Newsletter

Effektives Instrument zur Neukundengewinnung und Kundenbindung

Um einen sehr grossen Personenkreis zu erreichen, bietet sich E-Mail-Marketing an. Rein theoretisch liesse sich mit wenigen Klicks an jeden Menschen auf der Erde herantreten – sofern er ein internetfähiges Endgerät besitzt. Das wäre natürlich ein ungeheures Vorhaben. Es zeigt jedoch, welch hohes Potenzial im E-Mail-Marketing steckt. Schon mit einigen Newslettern lässt sich bindender Kontakt zu potenziellen Kunden wie auch zur angestammten Klientel herstellen, was im Zeitalter des postalischen Briefverkehrs unmöglich gewesen wäre eines gut funktionierenden Netzwerkes von Spezialisten vertrauen. 

Wir realisieren E-Mail-Marketing

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen mit E-Mail-Marketing werbestark zu präsentieren. Sie erreichen Ihre Zielgruppe über das gefragteste Medium der Geschäftswelt – über den E-Mail-Versand. Ein grosser Vorteil gegenüber anderen Marketingstrategien. Durch die flexiblen Umsetzungsmöglichkeiten vereinfachen Sie den Kundenkontakt. Darüber hinaus steigern Sie den Erinnerungswert an Ihr Unternehmen wie auch an laufende Kampagnen. Somit holt E-Marketing höhere Umsatzzahlen für Sie heraus und sorgt für eine nachhaltige Kundenbindung. Wir haben professionelle Konzepte, bei denen die ersten Reaktionen Ihrer Kunden nicht lange auf sich warten lassen. 

Newsletter sparen Zeit und Geld

E-Mail-Marketing lässt sich gezielt zur Kundenbindung sowie zur Neukundengewinnung einsetzen. Jede Art von Content darf in einem Newsletter stehen. Ob aktuelle Produktneuheiten, Serviceänderungen, bevorstehende Seminare oder Grussbotschaften zu Feiertagen: Durch regelmässige Updates bleibt Ihre Zielgruppe auf dem Laufenden. 

Schon mit geringem Zeitaufwand und kleinem Budget lassen sich jene überzeugen, die nur wenig Interesse an Ihren Dienstleistungen oder Produkten haben. Für zielgerichtete Kundenwerbung entstehen keine unnötigen Kosten wie etwa beim Versand von Printmedien. Feedbacks auf verschickte Mails sind schon nach kurzer Zeit wahrnehmbar. Die Resonanz fällt in der Regel wesentlich höher aus als beim Bereitstellen von Kontaktformularen auf Webseiten. Der Ergebnisse Ihrer Newsletterkampagnen lassen sich mit Analysetools leicht, schnell und umfangreich auswerten.

Wie oft Unternehmen Newsmails verschicken, ist Ermessenssache. Hier gilt, ein moderates Mass zu finden. Fühlen sich Leser durch zu häufig eintreffende Mails genervt, landet die ungelesene Werbung schließlich im Spamordner. Informieren Newsletter hingegen über wiederkehrende Produktangebote, dürfen sie in regelmässigen Abständen versandt werden, ansonsten ist ratsam, Mails nur sporadisch im Rahmen von lesenswerten Unternehmenshighlights einzusetzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen